alt=

Auch in diesem Jahr haben die Klassen 5 bis 9 am Geographie-Wettbewerb 2016 teilgenommen.Am Geographie-Wettbewerb 2016 können alle Schüler im Alter von 12 bis 16 Jahren teilnehmen.

Unsere 6. Klasse beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder an der Flursäuberungsaktion des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) in Wallerstein. Zusammen mit Frau Paulus und Frau Brunner begaben sich 30 Schüler am 06.04.2016 auf Sammeltour. Die Schülerinnen und Schüler gaben sich alle Mühe den Unrat aus den Hecken und den Straßengräben zu holen und in Tüten zu sammeln.

Am Dienstag vor den Faschingsferien fand unser Schulfasching für die 5. und 6. Klasse statt. Die SMV dekorierte die Turnhalle mit Girlanden, Luftschlangen und Luftballons.

Die Schüler der 6. Klasse fuhren mit Frau Paulus und Herrn Dr. Eckert nach Eichstätt. Zunächst ging es in das Juramuseum auf die Willibaldsburg, um mit einer fachkundigen Führung nochmals die Evolution der Wirbeltiere an Hand der berühmten Fossilienfunde, wie den Archaeopteryx zu erkennen und die Besonderheiten herauszustellen.

Der Ausflug in die Gedenkstätte Dachau war in diesem Jahr wirklich ganz besonders. Wie auch die damaligen Neuankömmlinge bzw. die Häftlinge betritt man das Lager durch das Tor mit der Aufschrift „Arbeit macht frei“. Auch wir liefen hindurch, allerdings nicht mehr durch das Original, da dieses, wie wir später erfuhren, immer noch spurlos verschwunden ist.

Eine Buchvorstellung in der Mehrzweckhalle, das hört sich zunächst einmal für den einen oder anderen nicht sehr spannend an. Es geht um das Thema „Drogen“, da wird es schon interessanter, und was dieser Dominik Forster da geboten hat, fesselte die jugendlichen Schüler und Schülerinnen beinahe zwei Stunden lang.

Am 01.10.2015 unternahmen die Schüler der 8. Klasse im Fach Biologie mit Frau Paulus und Frau Fischer einen Unterrichtsgang zur Fürst-Wallerstein-Brauerei.

In je einer Lesung am 21.10.2015 vor den Klassenstufen 7/8 und 9/10 stellte der Autor Auszüge aus seinem neusten Roman „Herz-Slam“ vor. Es geht hier um einen Poetry Slam Wettbewerb zwischen verschiedenen Schulen und auch um Vorurteile unter Schülern verschiedener Schularten. Aber vor allem geht es um die Gefühlswelt von Jugendlichen auf dem Weg zum Erwachsenwerden, um Herzklopfen, um Situationskomik und auch um Entkräftung einer Menge Klischees.

Seite 5 von 7

Zum Seitenanfang