alt=

Im November 2015 fuhren wir, die Klasse 8, mit unserer Klassleitung Frau Reitmaier ins Schloss nach Höchstädt. Die Führung übernahm in diesem Jahr Frau Feldmeier. Sie nahm uns bereits an dem imposanten Schlossportal in Empfang und erklärte uns noch im Hof, dass das Schloss als Wohnsitz für die Herzoginwitwe gebaut wurde.

In einem unserer Englisch-Schulbuchtexte handelt es sich um das Stück „Hamlet“ von Shakespeare. Wie man vielleicht weiß, ist das Stück sehr kompliziert und in der englischen Sprache hat es zunächst kaum einer von uns wirklich verstanden.

Die Schülerinnen und Schüler der 7., 8. und 9. Klasse fuhren am 25. April mit den Lehrkräften Frau Winkelmann, Frau Reitmeier und Herrn Maurer, in das Kur- und Freizeitbad Kristall Palm Beach nach Stein bei Nürnberg. Nach einer zweistündigen Fahrt wurde sich schnell umgezogen und gleich ins Wasser gehüpft. Die 85 Schülerinnen und Schüler teilten sich im Nu auf die verschiedenen Attraktionen des Bades auf.

Auch in diesem Jahr haben die Klassen 5 bis 9 am Geographie-Wettbewerb 2016 teilgenommen.Am Geographie-Wettbewerb 2016 können alle Schüler im Alter von 12 bis 16 Jahren teilnehmen.

Am Donnerstag, 2. Juli 2015 machte sich die damalige 8. Klasse in Begleitung von Frau Reitmaier mit dem Bus auf den Weg nach Ingolstadt. Nach einer 2-stündigen Fahrt kamen wir schließlich am bayerischen Armeemuseum an. Dort erhielten wir eine interessante Führung durch die Ausstellung über Napoleon.

Unsere 6. Klasse beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder an der Flursäuberungsaktion des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) in Wallerstein. Zusammen mit Frau Paulus und Frau Brunner begaben sich 30 Schüler am 06.04.2016 auf Sammeltour. Die Schülerinnen und Schüler gaben sich alle Mühe den Unrat aus den Hecken und den Straßengräben zu holen und in Tüten zu sammeln.

Seite 6 von 9

Zum Seitenanfang