In einem unserer Englisch-Schulbuchtexte handelt es sich um das Stück „Hamlet“ von Shakespeare. Wie man vielleicht weiß, ist das Stück sehr kompliziert und in der englischen Sprache hat es zunächst kaum einer von uns wirklich verstanden.

„After King Hamlet’s death, Claudius takes the throne and marries old King’s widow, Gertrude. The prince Hamlet sees a ghost that tells him Claudius killed his dad. This is a big shock for the Prince of Denmark. So Hamlet ought to kill Claudius. Hamlet also thinks about killing himself. He becomes a very mixed-up kid. His girlfriend Ophelia is found dead in the river, after Hamlet’s behavior has driven her crazy. Her brother Laertes is furious with Hamlet and they have a big sword fight, which kills both of them. As Hamlet is dying, he manages to kill Claudius. Queen Gertrude drinks a cup of poison that Claudius had prepared for Hamlet. Now at the end, all the main characters are dead.”
So hatte unsere Lehrerin Frau Fischer kurzerhand die Idee, die Klasse in Gruppen aufzuteilen, mit der Aufgabe, das Stück nachzuspielen. Dazu mussten wir uns zunächst einen Überblick über den Inhalt des Stückes verschaffen. In der darauf folgenden Englischstunde konnten wir nun unser schauspielerisches Talent mit mitgebrachten Utensilien beweisen. Dabei hatten wir sehr viel Spaß und eine abwechslungsreiche Schulstunde.
Geschrieben von einer Schülerin aus der 9. Klasse

Zum Seitenanfang