Unsere 6. Klasse beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder an der Flursäuberungsaktion des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) in Wallerstein. Zusammen mit Frau Paulus und Frau Brunner begaben sich 30 Schüler am 06.04.2016 auf Sammeltour. Die Schülerinnen und Schüler gaben sich alle Mühe den Unrat aus den Hecken und den Straßengräben zu holen und in Tüten zu sammeln.

Unterstützt wurden sie dabei von Herrn Paulus, der mit seinem Anhänger immer wieder vor den Schülern auftauchte, um den Unrat aufzuladen. Doch manche Schüler wollten sich gleich zum Müll dazusetzen und mitfahren, was natürlich nicht erlaubt wurde. Da der Recyclinghof in Wallerstein nicht offen war hat Herr Paulus den gesammelten Müll bis nach Nördlingen zum dortigen Recyclinghof gefahren. Zum Schluss gab es für alle fleißigen Helfer eine kleine Stärkung als Belohnung, die im Speisesaal der Schule eingenommen wurde. Die Kosten hierfür übernahm der AWV.

Zum Seitenanfang